Search for:

24.07.2019 – B3 angebranntes Essen Schönau

Am Vormittag des 24.07.2019 wurde über den Polizeinotruf mitgeteilt, dass aus einem Haus Rauch festgestellt, ein Brandmelder zu hören sei und eine ältere Frau in dem verrauchten Fenster stünde. Bis zum Eintreffen der Polizei und der Einsatzkräfte der Feuerwehren ist die Frau von einer Passantin aufgefordert worden, das Haus zu verlassen. Die 92jährige Bewohnerin verließ das Haus nach der Aufforderung und wurde dem Rettungsdienst übergeben. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte eine Verrauchung aufgrund angebranntem Essen festgestellt werden. Die Feuerwehr Schönau belüftete die Wohnung, die anderen anrückenden Feuerwehren konnten noch während der Anfahrt den Einsatz abbrechen.

Text: Polizeiinspektion Berchtesgaden

02.07.2019 – Notfall-Türöffnung

Am Dienstagabend wurde die FFW Königssee zu einer Notfall-Türöffnung in die Seestraße alarmiert. Aufgrund Anforderung durch die Polizei alarmierte die ILS Traunstein die Feuerwehr Königssee gegen 21:57 Uhr in die Seestraße. Die Tür konnte schnell geöffnet werden. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

01.07.2019 – THL – Baum auf Straße

Am Montagnachmittag wurde die FFW Königssee zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Ein größerer Baum blockierte die Zufahrt zu einem Anwesen in der Richard-Voß-Straße – vermutlich aufgrund eines Sturmes wurde der Baum umgerissen. Die Wehrmänner sicherten die Straße ab, beseitigten den Baum und die Baumreste von der Straße. Nach kurzer Zeit war die Straße wieder frei befahrbar.